News

Weiterbildung

Am 8. September 2021 konnten wir erneut einen gelungen Weiterbildungstag des VIF und der GFK, mit interessanten und abwechslungsreichen Referaten, erleben. Leider war der Anlass nicht für ein öffentliches Publikum zugelassen. Wir hoffen diesen Umstand im kommenden Jahr wieder ändern zu können.
Alle Referate gibt es bei den Links unter Aktuelles nachzulesen. Links

Aktuelles

Der Jahresbericht 2020 der Geschäftsstelle Feuerungskontrolle (GFK) ist druckfrisch unter den Links zu finden.
Jahresbericht GFK 2020

Holzfeuerungen CO-Messungen

Ab dem Jahr 2021 führt die Geschäftsstelle Feuerungskontrolle alle administrativen Arbeiten im Zusammenhang mit der Feuerungskontrolle an Restholzfeuerungen 40-70 kW FWL in Kanton Schwyz durch. Den Informationsbrief für Feuerungskontrolleure und den Feuerungs-Rapport finden Sie unter den Link.
Informationsbrief für Feuerungskontrolleure von Restholzfeuerungen
Feuerungs-Rapport Restholzfeuerung Zentralschweiz 40-70 kW FWL

Holzfeuerungen CO-Messungen

Informationen bezüglich Ihrer ab dem Jahr 2020 neu messpflicht Holzfeuerungen, finden Sie im angefügtem Flyer.
Flyer - Ihre Holzfeuerung...

Holzfeuerungen Aschenkontrolle

Der neu überarbeitete Vollzugsleitfaden kontrollpflichtige Holzfeuerungen ist nun unter den Links zu finden. Darin wird der Vollzug der Aschenkontrolle in der Zentralschweiz erläutert. Viel Spass beim Lesen.
Vollzugsleitfaden kontrollpflichtige Holzfeuerungen

Aktuelles Weiterbildung

Der Weiterbildungstag 2020 des Verbands Innerschweizer Feuerungskontrolleure (VIF) und der Geschäftstelle Feuerungskontrolle (GFK) findet am 2. September 2020 von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt. Eingeladen sind, Covid-19 bedingt, lediglich Personen, welche in der Zentralschweiz als Administrationsstellenleiter oder als gewählter Feuerungskontrolleur tätig sind. Wir hoffen den Weiterbildungstag im nächsten Jahr wieder für alle zugänglich machen zu können.

Aktuelles

Wir freuen uns sehr, denn die neue Website der Geschäftstelle Feuerungskontrolle ist da!

Ich hoffe Sie freuen sich mit uns und finden sich auf der neuen Website gut zurecht. Falls Sie Fragen oder Anregungen bezüglich der neuen Website haben, zögern Sie nicht, wir haben ein offenes Ohr für Ihr Anliegen.

Weitere News